Allgemeines, Kochbücher
Schreibe einen Kommentar

Oh She glows! Das Kochbuch

Oh – da hat sich ja ein geniales Kochbuch in meine Sammlung verirrt. Oh She Glows! ist einfach nur gut. Über 100 vegane Rezepte warten darauf, entdeckt zu werden – und trotz des Titels ruhig auch von Männern 😉

Das Titelbild vom Oh She Glows!

Das Titelbild vom Oh She Glows!

Nach einer kurzen Einleitung geht es schon mit den Rezepten los. Diese werden immer grossflächig präsentiert, von schönen Fotos begleitet und was das Coole für mich ist: ohne ganz abgefahrene Spezialzutaten.

Eingeteilt sind sie dabei in folgende Kategorien:

  • Frühstück
  • Smooties, Säfte & Tees
  • Vorspeisen
  • Salate
  • Suppen
  • Hauptspeisen
  • Beileigen
  • Power-Snacks
  • Desserts
  • und Hausgemachte Vorräte
Burritos a la Oh She Glows

Burritos a la Oh She Glows

Ich habe natürlich gleich ein Rezept probiert und der Afrikanische Erdnusstopf war nur lecker und schön wärmend bei dem kalten Wetter draussen. Aber da werden noch viele Rezept folgen. Vom Avocado-Kartoffelsalat, über einen Linsen-Walnuss-Braten bis zu süßen Verführungen wie der Kokosnuss-Schlagsahne mit Obst und Nüssen reicht mein Will-ich-Nachkochen-Liste.

Eine weitere Beispielseite

Eine weitere Beispielseite

Den Abschluss bildet noch ein Kapitel über Hausgemachte Vorräte. Der geröstete Knoblauch ist schon mal fix, da Nino (7 Jahre) das schön immer probieren wollte. Aber auch andere Rezepte für ein Mandelmehl, Cashewsahne oder auch gepressten Tofu warten auf einen.

Und noch ein Yoga-Saft

Und noch ein Yoga-Saft

Insgesamt kann ich nur sagen: das Buch ist super! Unbedingt mal anschauen oder bestellen.

Wer mal einen Eindruck von den Rezepten haben will, dem empfehle ich einfach mal auf den englischen Blog Oh She Glows von Angela Liddon vorbeizuschauen.

Oh She Glows! Das Kochbuch
Angela Liddon
344 Seiten, geb.
ISBN: 978-3-944125-49-7
EUR 29.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.