Drucken

Mini-Auberginen-Pizzen

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1 Dose gehackte Tomaten (ca 400 g)
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Parmesan
  • ev. Belag nach Wunsch (z.B. Champignons)

Anleitungen

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

  2. Auberginen in rund 5mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein Blech verteilen und leicht Salzen. 15 Minuten stehen lassen.

  3. Tomaten mit Olivenöl und Salz mischen. Knoblauch schälen, pressen und zur Sauce hinzufügen und alles abschmecken. Parmesan reiben.

  4. Die Auberginenscheiben trocknen und auf eine gefettetes Blech geben. Mit Tomatensauce bestreichen, Käse daraufgeben und ev. noch weitere Belagsvarianten.

  5. Die Mini-Pizzen in 12-15 Minugen backen und dann gleich essen.