Allgemeines, Süße Verführungen

Apfel-Grießschmarrn

Als Österreicher liebe ich Schmarrn in jeder Form und so war es an der Zeit mal einen Grießschmarrn zu probieren! Echt eine super Variante zum klassischem Kaiserschmarrn.

Apfel-Grießschmarrn - einfach & lecker

Apfel-Grießschmarrn – einfach & lecker

Apfel-Grießschmarrn
Zutaten
  • 1 Zitrone
  • 500 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Packerl Vanilezucker
  • 40 g Zucker
  • 200 g Weizengrieß
  • 2-3 Äpfel
  • Zimt & Zucker
Anleitungen
  1. Zitroneschale abreiben und mit Milch, Butter, Vanillezucker und Zucker aufkochen. Grieß langsam einrühren und kurz aufkochen lassen.
  2. Backrohr auf 180° vorheizen und dabei ein Blech mit Butter kurz ins Rohr geben bis die Butter geschmolzen ist. Grieß auf dem Blech verstreichen und rund 20 min backen und dann in kleine Stücke teilen.
  3. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Zitrone auspressen und über die Äpfel gießen. In einer Pfanne ein bisserl Butter schmelzen und die Äpfel mit Zimt und Zucker anbraten. Den Schmarrn hinzufügen, kurz vermischen und mit Staubzucker bestreut servieren.