Allgemeines, Süße Verführungen
Schreibe einen Kommentar

Gebackener Milchreis mit Äpfeln

Vor kurzem wollten wir irgendwie einen Milchreis machen halt aber doch irgendwie anderes. Nach einer Netzrecherche haben wir dann eine Variante aus mehreren Rezepten versucht. Unser gebackener Milchreis mit Äpfeln war geboren.

Passt nur beim Kochen Milch auf – ich hab gleich mal wieder übergegangene Milch produziert …. und das stinkt!

Der gebackene Milchreis frisch aus dem Rohr

Der gebackene Milchreis frisch aus dem Rohr

Gebackener Milchreis mit Äpfeln
Zutaten
  • 240 g Rundkornreis
  • 2 l Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 1 EL Butter
  • 4 Äpfel
  • Zimt
Anleitungen
  1. 2 Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Gemeinsam mit Reis, Milch, 50 g Zucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen lassen und 5 Minuten köcheln.

  2. Backrohr in der Zwischenzeit auf 180°C vorheizen. Die Auflaufform mit der Butter einfetten.

  3. Den sehr flüssigen Milchreis in die Auflaufform schütten und rund 50 min backen bis er fest ist.

  4. Die restlichen zwei Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Zucker und einer Prise Zimt mischen.

  5. Die Auflaufform aus dem Rohr geben und mit den Apfelscheiben bedecken.

  6. Nochmal rund 10 Minuten bei 200°C backen bis der Zucker karamelisiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.