Allgemeines, Pikantes

Halloumi-Rollen

Ich liebe asiatische Frühlingsrollen – aber wenn einem die Zutaten ausgehen muss man(n) halt kreativ werden. So entstanden die Halloumi-Rollen.

Halloumirollen, aloi.at

Die fertige Halloumirollen mit einem Gurken-Joghurt Salat und Reis

Fülle für Halloumirollen, aloi.at

Die fertige Fülle für die Rollen.

Frühlingsrollen wickeln, aloi.at

Schritt für Schritt zur Frühlings- bzw Halloumirolle

Halloumi Rollen
Zutaten
  • 2 Packerl Halloumi
  • 2-3 Spitzpaprika
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Frühlingsrollenblätter aus dem Asialaden tiefgefroren
Anleitungen
  1. Frühlingsrollenblätter auftauen lassen.
  2. Halloumi in kleine Würfel schneiden (ca. 5mm Kantenlänge), Paprika mit dem Zwiebelhacker klein hacken.
  3. Halloumi und Paprika in der Pfanne anbraten und ganz am Ende die Kräuter hinzugeben.
  4. Jeweils ca. 1 TL Fülle auf dem Frühlingsrollenpapier verteilen und zusammenrollen.
  5. Nachdem alle Rollen fertig gefüllt sind, ist es an der Zeit sie in heißem Fett zu fritieren.
  6. Zum Dippen entweder einen Joghurt-Gurken Salat oder asiatische Süß-Saure Chilisauce verwenden.