Allgemeines, Süße Verführungen

Kokosknuspercreme

Falls ihr es noch nicht gemerkt habt: meine Burschen und ich lieben Kokos. Natürlich war da der Wunsch nach einem selbstgemachten Kokos-Frühstücksaufstrich gegeben und nach ein bisschen probieren haben wir unser Rezept gefunden!

Kokoscreme

Kokosknuspercreme
Zutaten
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Staubzucker
  • ca. 200 g Kokosflocken
  • ein Schuß Kokos-Reis-Milch
  • 1-2 EL Brauner Zucker
Anleitungen
  1. Kokosöl, Staubzucker, Kokosflocken und Kokos-Reis-Milch mit dem Stabmixer für 1 Minuten mixen bis eine cremige Masse entsteht. Mit einem starkem Mixer geht das leicht, hat man nur einen schwachen daheim, so wird die Masse nicht so cremig.
  2. Falls die Creme noch nicht ganz passt - einfach die entsprechende Zutat hinzufügen und nochmal mixen. Ist die Creme zu flüssig helfen weitere Kokosflocken. Wenn es zu trocken ist einfach einen kleinen Schuß Milch oder noch ein bisserl Kokosöl.
  3. Danach den braunen Zucker mit dem Löffel unterrühren und probieren.