Allgemeines, Suppen
Schreibe einen Kommentar

Linsen-Tortilla-Suppe (oder auch Daal-Suppe)

Rote Linsen sind immer super und so versuchten wir heute mal eine Linsen-Tortilla-Suppe. Die Suppe geht ganz einfach und schmeckt total lecker. Von Nino kam dann noch die Namenskreation Daal-Suppe – sehr treffend finde ich.

Linsen-Tortilla-Suppe

 

Linsen-Tortilla-Suppe
Zutaten
  • 1 rote Zwiebel klein geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen kleine geschnitten
  • 1 grüne Paprika in Würfel geschnitten
  • 1 rote Paprika in Würfel geschnitten
  • 1 TL Curcuma
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Chilipulver oder Chipotlepulver mit Kindern ev. weglassen
  • 250 g rote Linsen
  • 3-4 große Tasssen Gemüsebrühe
  • 2 Tomaten klein gewürfelt oder 1 Dose Tomaten
  • zerbröselte Tortillachips
  • 1 Zitrone
  • frischer Koriander oder Petersilie
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf im Öl für 2-3 min anbraten. Paprikastücke hinzufügen und weitere 2-3 min braten.
  2. Gewürze hinzugeben und kurz anrösten.
  3. Linsen und Gemüsebrühe dazugeben. 10 min kochen.
  4. Tomaten und ein paar zerbröselte Tortillas hinzufügen. Nochmal 10 min köcheln.
  5. Mit Salz und einem Spritzer Zitrone abschmecken und mit zerbröselten Tortillas und Koriander servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.