Allgemeines, Suppen
Schreibe einen Kommentar

Rote Linsensuppe mit Minze und Zitronen

Mit einer Linsensuppe kann man mich immer locken und die Kombination mit der Minze ist einfach nur lecken.

Linsensuppe mit Minze und Zitronen

Linsensuppe mit Minze und Zitronen

 

Das Rezept stammt aus dem super Kochbuch Suppen für Syrien, das ich jedem nur empfehlen kann. Die Erlöse des Buches kommen nämlich komplett der Flüchtlingshilfe zu Gute.

Rote Linsensuppe mit Minze und Zitrone

Write a review
Print

Zutaten

  1. 2 EL Olivenöl
  2. 1 Zwiebel, gehackt
  3. 2 Knoblauchzehen, gehackt
  4. Salz
  5. 1/2 TL Pul Biber oder Paprikapulver
  6. 1 Tomate, gewürfelt
  7. 1 EL Tomatenmark
  8. 1 TL getrocknete Minze
  9. 200 g rote Linsen
  10. 40 g grober Bulgur
  11. 1 l Gemüsebrühe
  12. 450 ml Wasser
  13. Saft von 1 Zitrone

Schritte

  1. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin weich dünsten.
  2. Knoblauch hinzufügen und eine Minute mitgaren. Mit Salz und Pul Biber würzen. Dann Tomatenwürfel, Tomatenmark und Minze zugeben und 2 Minuten mitköcheln.
  3. Linsen und Bulgur zugeben und mit der Gemüsebrühe sowie dem Wasser übergießen. Temperatur herunterschalten und für 1 Stunde köcheln lassen.
  4. Die Suppe in Schüsseln verteilen. Mit Pul Biber bestreuen und etwas Zitronensaft darüber auspressen.
Aloi! Alles was lecker ist! https://www.aloi.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.