Allgemeines, Kochbücher
Schreibe einen Kommentar

Anzeige | Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt

Suppen für Syrien

Das Buch Suppen für Syrien hab ich in meiner Buchhandlung ums Eck entdeckt und es wollte gleich zu mir. Ist auch einfach super wenn man mit einem Kochbuch auch noch helfen kann. Der gesamte Erlös des Buches kommt nämlich den Flüchtlingen von Syrien zu Gute.

Das Titelbild vom Buch: Suppen für Syrien

Das Titelbild vom Buch: Suppen für Syrien

Das Buch versammelt 80 Suppenrezepte von internationalen Kochbuchautoren und Köchen. Den Anfang macht eine Artischockensuppe und das Ende die Zwiebelsuppe. Dazwischen versammeln sich wunderbare Rezepte wie die Linsensuppe mit Minze und Zitronen, eine Speiserüben-Haselnuss-Suppe oder die Tomaten-Basilikum-Suppe mit Brot. Für den Sommer bieten sich kühle Suppen wie die gekühlte Melonen-Gazpacho  oder die kalte Avocado-Gurken-Minze-Suppe an.

Abgerundet wird das Buch mit einem Text von Rafik Schami und von Barbara Abdeni Massaad sowie einer mehrseitigen Portrait-Serie.

Insgesamt kann ich nur sagen: undedingt kaufen. Ein wunderschönes Suppenkochbuch mit dem auch noch helfen kann!

Mehr Infos gibt’s auf der Facebook-Seite des Buches.

Barbara Abdeni Massaad, Rafik Schami
Suppen für Syrien
80 Lieblingsrezepte aus aller Welt
224 Seiten, 115 farbige Abbildungen
€ 34.-

Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt | Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.