Allgemeines, Pikantes

Schafkäse-Zwiebel Laibchen

Gestern meinte mein Sohn Nino, daß bei paniertem Schafkäse Zwiebelstücke lecker wären. Allerdings würde der Zwiebel nicht halten und so kreierten wir dann heute die Schafkäse-Zwiebel Laibchen.

Die Schafkäse Zwiebel Laibchen mit Reis

Die Schafkäse Zwiebel Laibchen mit Reis

Genaue Angaben zur Menge kann ich heute nicht geben da wir einfach probierten bis es passte. Schaut einfach das der Teig eine gute Konsistenz hat.

Schafkäse Zwiebel Laibchen
Zutaten
  • ca 400 g Schafkäse
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Ei
  • Maismehl oder Weizenmehl
  • Brösel
Anleitungen
  1. Zwiebel ganz klein schneiden und mit dem Schafkäse sowie einem Ei vermischen. Das geht am allerbesten in einem Standmixer. Mehl hinzufügen bis die Mischung eine gute Konsistenz hat, um Laibchen zu formen.
  2. Zwei Schüsseln mit dem Ei sowie Brösel vorbereiten.
  3. Aus dem Teig kleine Laibchen formen. Diese in Bröseln wenden, dann im Ei und schlussendlich nochmal in den Bröseln.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Laibchen goldbraun herausbraten.
  5. Mit Reis oder einem Gemüse servieren.