Allgemeines, Gebackenes
Schreibe einen Kommentar

XPress Lasagne mit Tomaten und Spinat

Als Freunde zum Essen kamen, war ich am Überlegen was ich machen sollte. Beim Durchblättern eines neuen Kochbuchs entdeckte ich die XPress Lasagne und somit war klar: die machen wir.

XPress Lasagne mit Spinat und Tomaten

Die Lasagne ist dann auch wirklich schnell im Rohr und sie schmeckt einfach nur gut. Das Rezepte dazu stammt übrigens aus dem Buch 50x Italien vom Blech.

X-Press Lasagne mit Spinat & Tomaten
Zutaten
Tomatensauce
  • 2 Dosen gestückelte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen (oder auch mehr…)
  • 2 Schalotten
  • 1/2 TL Balscamicoessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
Für’s Gemüse
  • 100 g Blattspinat (ev. auch tiefgefroren)
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
…. und dann noch
  • 6 Lasagne-Platten
  • 150 g geriebener Mozzarella
  • Basilikumblätter
Anleitungen
  1. Backrohr auf 160°C vorheizen.

  2. Knobauchzehen und Schalotten schälen und würfeln. Mit den restlichen Zutaten der Tomatensauce vermengen und abschmecken.

  3. Spinat waschen, Cocktailtomaten halbieren und Zwiebel sowie Knoblauch schälen und würfeln. Die Zutaten in einer Schüssel mit Olivenöl  mischen und salzen.

  4. In einer Auflaufform eine Portion Tomatensauce verteilen. Drei Lasagneplatten  darauf verteilen. Die Hälfte des Spinat-Gemüses darauf verteilen und mit Tomatensauce bedecken. Die restlichen Lasagneplatten darauf geben und nochmal Spinat-Gemüse und Sauce darauf geben. Die Lasagne mit dem geriebenen Käse bestreuen.

  5. Nach rund 30 Minuten im Backrohr ist die Lasagne bereit zum Genießen. Mit den Basilikumblättern dekorieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.