Schnelle Zucchini-Knoblauch Suppe

  • Beitrags-Autor:

Nach dem Zirkustraining brauchten meine Burschen was Schnelles zum Aufwärmen und Kraft tanken. Da war die Zucchini-Knoblauch Suppe schnell erfunden und gemacht.

Schnelle Zucchini-Knoblauch Suppe
Schnelle Zucchini-Knoblauch Suppe

Die Idee mit der Kokosmilch anstatt der Sahne kommt übrigens von Yanni. Und Nino meinte, daß man ruhig noch (viel) mehr Knoblauch verwenden könnte – einfach an den persönlichen Geschmack anpassen.

3 von 1 Bewertung
Schnelle Zucchini-Knoblauch Suppe
Zucchini-Knoblauch Suppe


Zutaten
  • 3 Zucchini
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Olivenöl
Anleitungen
  1. Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. Zucchini klein schneiden.

  2. Den Knoblauch in einem Topf im Olivenöl anbraten. Zucchinistücke hinzugeben und 2-3 Minuten anbraten.

  3. Mit der Gemüsebrühe löschen und kochen bis die Zucchini weich sind.

  4. Kokosmilch hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren bis die Suppe schön cremig ist.

  5. Nochmal kurz aufkochen und zum Beispiel mit frischem, ofenwarmen Baguette servieren

Schreibe einen Kommentar

Rezept Bewertung




Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Barbara Maria Heller

    3 stars
    Ich nehm statt Olivenöl Kokosöl, da ich keine Kokosmilch mag. Interessant finde ich auch noch Schinkenspeck und Zwiebeln anzubraten.