Allgemeines, Süße Verführungen
Schreibe einen Kommentar

Vinschgauer Schneemilch

Heute beim Mountainbiken mit meinen Kindern erinnerte ich mich warum auch immer an die Vinschgauer Schneemilch, welche ich im Jahre 2008 in der Burg Juval genoß. Nach einem kurzen Einkauf war auch schon alles daheim und wir legten los.

Vinschgauer Schneemilch

Vinschgauer Schneemilch

Warum dieses geniale Dessert Schneemilch heißt kann ich echt nicht sagen aber es ist einfach nur lecker! Der Teller am Foto ist übrigens von Yannick selbst gemalt.

Vinschgauer Schneemilch

Write a review
Print

Zutaten

  1. 200g Knödelbrot oder in Würfel geschnittenes altes Weißbrot
  2. 1 EL Pinienkerne
  3. 2 EL Rosinen
  4. 3 EL gehackte Mandeln
  5. 1/2 TL Zimt
  6. 2 Packerl Vanillezucker
  7. ev. 2 EL Rum (mit oder ohne Kindern ...)
  8. 200 ml Milch
  9. 250 ml Sahne

Schritte

  1. Alle Zutaten bis auf die Sahne mischen und eine Stunde ziehen lassen.
  2. Die Sahne steif schlagen und ca. 2/3 davon unter die Masse heben.
  3. Aus der Masse ein kleines Laibchen formen, ein Sahnehäubchen darauf geben und mit Zimt bestreuen. Fertig!
Aloi! Alles was lecker ist! https://www.aloi.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.