Suppen
Schreibe einen Kommentar

Brezensuppe

Oft sind es die ganz simplen Rezepte, welche dann voll lecker sind – so auch die Brezensuppe. Innerhalb kürzester Zeit ist die Suppe fertig und sie schmeckt echt lecker.

Alle Zutaten der Brezensuppe sind geschnitten ...

Alle Zutaten der Brezensuppe sind geschnitten …

Brezensuppen-Zeit

Brezensuppen-Zeit

Das Rezept ist eine typische Speise aus meiner Heimat – dem Bundesland Salzburg. Wer noch mehr typische Salzburger Speisen probieren will, der sollte mal in das Salzburg Kochbuch reinschauen.

Brezensuppe

Write a review
Print

Zutaten

  1. 4 Brezen
  2. 1 Zwiebel
  3. 1-2 Knoblauchzehen
  4. Butter
  5. 250 g Pinzgauer Bergkäse oder ein geräucherter Käse
  6. 1 Bund Schnittlauch
  7. Gemüsebrühe-Pulver
  8. Muskatnuss

Schritte

  1. Brezen vom Salz befreien und in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Butter anbraten.
  3. Den Käse in kleine Würfel schneiden und den Schnittlauch klein schneiden.
  4. Brezenscheiben, Käse, Zwiebel-Knoblauch und Schnittlauch in einem Suppeteller geben. Das Gemüsebrühe-Pulver darauf streuen und mit kochendem Wasser übergießen Kurz ziehen lassen damit der Käse schmilzt und dann servieren.
Aloi! Alles was lecker ist! https://www.aloi.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.