Kochbücher
Schreibe einen Kommentar

Anzeige | Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt

Salzburg – Die besten Hausrezepte der Region

Wenn es ein eigenes Kochbuch zu meiner Heimat – dem Bundesland Salzburg – gibt, dann bin ich natürlich gleich neugierig.

Salzburg - Die besten Hausrezepte der Region

Salzburg – Die besten Hausrezepte der Region

Das kleine, feine Buch aus dem Krenn Verlag erzählt zuerst kurz die Besonderheiten und die Geschichte der Salzburger Küche. Dann geht es aber gleich mit den Rezepten los. Diese werden auch in den Originalnamen bezeichnet wie zum Beispiel das Mehlmus oder die Pinzgauer Freitagnidei.

Der Bogen der Rezepte spannt sich dabei über folgende Bereiche:

  • Suppen. Angefangen vom Klassiker – der Kaspressknödelsuppe – bis zu unbekannteren Suppen wie der Lungauer Rahmsuppe oder der Pongauer Schottsuppe reicht der Suppenbogen.
  • Jause & Brotzeit. Probiert doch mal den Sauren Bierkas oder den Erdäpfelkas. Oder noch ein paar andere Aufstriche.
  • Nocken, Krapfen & Knödel. Wer kann schon bei Nidei (Kartoffelnnudeln), Pinzgauer Kasnocken und Co. nein sagen.
  • Gröstl, Koch & Mus. Ein leckeres Kartoffelgröstl oder ein ganz simples aber leckeres Muas erinnern mich einfach nur an meine Kindheit – endlich hab ich auch die Rezepte dazu 🙂
  • Fleisch & Fisch
  • Süsses. Immer ein Gedicht. Wer schon je in Salzburg auf einer Alm war, der kennt die leckeren Salzburger Spezialitäten wie Moosbeerflecken, Apfelradl oder einem genialen Zwetschenkuchen. Und jetzt habt ihr die Rezepte zum Selbermachen!

Ich bin dann auch gleich auf die Brezensuppe gestoßen und nach dem Schwimmkurs war sie eine wunderbare, schnelle Option zum Wieder-Warm-Werden.


Insgesamt ein kleines, feines Buch zur Salzburger Küche das selbst für mich als gebürtigen Salzburger ein paar neue Rezepte brachte.

Salzburg – Die besten Hausrezepte der Region
16,5 x 19 cm
96 Seiten
ISBN 978-3-99005-113-9
Preis: 10,00 Euro

Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt | Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.