Suppen
Schreibe einen Kommentar

Erbsen-Kokos-Suppe

Als ich das Rezept zur Erbsen-Kokos-Suppe  sah war ich sofort interessiert und wir machten uns ans Nachkochen.

Erbsen-Kokos-Suppe

Erbsen-Kokos-Suppe

Witzig und Lecker!Nino & Yanni

Die Idee zu der Suppe stammt aus dem Buch a modern way to cook (sehr empfehlenswert!)

Erbsen-Kokos-Suppe
Zutaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 kg Erbsen Tiefgekühlt
  • 1 Dose Kokosmilch 400ml
  • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zitrone
Anleitungen
  1. Frühlingszwiebel fein hacken und in einem großen Topf im Kokosöl 2 Minuten dünsten.
  2. Erbsen, Kokosmilch, Gemüsebrühe und 750 ml kochendes Wasser vom Wasserkocher hinzufügen.
  3. 3-4 Minuten bei hoher Temperatur kochen. Kräuter und Zitronensaft hinzugeben und mit dem Stabmixer pürieren bis die Suppe schön cremig ist.
  4. Die Suppe auf die Teller verteilen und mit ein paar Tropfen Olivenöl betreufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.