Kochbücher
Schreibe einen Kommentar

Anzeige | Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt

Französisch Backen – Aurélie Bastian

Wenn ich an Französisch Backen denke habe ich gleich Baguette, frische Croissants und Pains au chocolat im Kopf. Aber neben diesen Klassikern bietet das neue Buch noch viele neue, süße Verführungen.

Das Titelbild vom Buch Französisch Backen

Das Titelbild vom Buch Französisch Backen

Aber von Anfang an. Aurelie Bastian beantwortet zuerst viele typische Backfragen und gibt Tipps um Fehler zu vermeiden. Dann geht die Bäckerei aber schon los – und wie es sich gehört beginnt der Backtag mit dem

Petit déjeuner (dem Frühstück)

Neben den Croissants (oh Mann, die haben echt viel Butter … aber sie sind ja auch soooo lecker), Pains au chocolat und anderen süßen Spezialitäten erwartet einen hier ein perfektes französisches Baguette. Hat gleich beim ersten Test super funktioniert! Aber auch kleine verschiedene Brötchen, ein Vollkornbrot und Hefeschnecken verzaubern einen.

Ohhhh - sind die lecker ...

Ohhhh – sind die lecker …

Pâtisserie (Gebäck)

Bunt verzierte Éclairs, Tartes und die knalligen Macarons d’Aurélie erwarten einen hier.  Aber auch eine paar „unbunte“ Rezepte wie der Walnusskuchen oder der Bretonische Kuchen wollen nachgebacken werden. Die Rezepte werden übrigens immer mit dem französichen Namen vorgestellt – ideal, denn so weiß ich beim nächsten Frankreich-Urlaub gleich was ich bestellen soll ;).

Goûter (Kaffeezeit)

Zur Kaffeezeit werden kleine, süße Verführungen wie die Madeleines serviert. Super lecker schauen die Tuiles aux amandes – also zarte Mandelplätzchen – aus. Die werde ich bald mal machen müssen …. Natürlich fehlen das klassische Crêpes -sowie eine Gaufres-Rezept (Waffeln) auch nicht.

Grandes occasions (Besondere Anlässe)

Hier warten noch mal richtig auswendige Kuchen und Torten auf euch. Aber auch ein weihnachtliches Germbrot hat hier seinen Platz gefunden. Ich glaube, ihr habt es schon zwischen den Zeilen gelesen: das Buch ist für jeden Torten/Croissant & Co Liebhaber eine super Buch. Alles gut beschrieben, wunderschöne Bilder und viele viele süße Verführungen.

… sonst schaut einfach vorher mal am Blog von Aurélie vorbei – da warten viele Leckereien auf euch.

Aurélie Bastian
Französisch backen
Meine Lieblingsrezepte 
Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-517-09533-2

 

Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt | Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.