Allgemeines, Pikantes

Nudeln mit Ziegenkäse und Tomaten

Heute hab ich mich an mein erstes One Pot Pasta -Gericht getraut: Nudeln mit Ziegenkäse und Tomaten. Echt supereinfach und lecker.

Nudeln mit Ziegenkäse und Tomaten als One Pot Pasta

Nudeln mit Ziegenkäse und Tomaten als One Pot Pasta

Das Rezept stammt übrigens aus dem Buch Pasta & Sauce aus 1 Topf.

Nudeln mit Ziegenkäse und Tomaten
Zutaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 16 getrocknete Tomaten in Öl
  • 12 grüne Oliven ohne Kern
  • 400 g Makkaroni
  • 160 g Ziegenkäse-Rolle
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer
Anleitungen
  1. Zwiebel klein schneiden. Tomaten in Streifen schneiden. Oliven halbieren. Ziegenkäse würfeln.
  2. Zwiebel, Tomaten, Oliven und Makkaroni in einen großen Topf geben und mit 1 l heißem Wasser auffüllen.
  3. Rund 15 min auf mittlerer Hitze kochen bis die Nudeln fast weich sind. Ziegenkäse hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Mit Schnittlauch bestreuen und gleich servieren.