Allgemeines, Kochbücher

Anzeige | Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt

ROM – Das Kochbuch

Wieder hat sich eine Kochbuch zu mir verirrt – dieses mal ist es eine kulinarische Liebeserklärung an eine Stadt: ROM – Das Kochbuch.

ROM - Das Kochbuch

ROM – Das Kochbuch

Die Autoren nehmen einen dabei auf die Reise durch Italiens Hauptstadt mit. Durch die regionalen Rezepte, viele wunderschöne, authentische Bilder und Geschichten entsteht damit ein Buch zum Schmöckern, Kochen und Genießen. Dabei werden neben ganz typischen Rezepten auch viele moderne Varianten vorgestellt.

Der Bogen spannt sich dabei über folgende Bereiche:

  • Snacks, Vorspeisen und Street Food
  • Klassiker und Variationen mit Pasta und Co.
  • Cucina ebraica mit den jüdischen, geschmacksintensiven Einflüssen. Ich habe dann gleich die Cantuccini mit Mandeln und Zimt probiert – himmlisch!
  • Quinto Quarto – mit Innereien und Co  – gar nicht mein Kapitel …
  • Gemüse. Da freu ich mich schon wieder über neue Ideen wie die gefüllten Tomaten
  • Brot und Pizza. Ich glaube ein Buch über Italiens Küche (oder eine Region davon) kann ohne Pizza und Co. nicht auskommen. Aber jedesmal finde ich wieder neue Inspirationen wie die Knusperstangen im Rom Kochbuch.
  • Dolci – Süßes zum Schlecken und Genießen.
  • Getränke – vor allem mit alkoholischen Leckereien.
Eine Beispielseite mit den Oliven-Nuss Stangen

Eine Beispielseite mit den Oliven-Nuss Stangen

Mhh, gefüllte Tomaten mit Reis - klingt spannend

Mhh, gefüllte Tomaten mit Reis – klingt spannend

Rom und die kulinarischen Orte der Stadt stehen neben den Rezepten im Vordergrund

Rom und die kulinarischen Orte der Stadt stehen neben den Rezepten im Vordergrund

Insgesamt ein wunderschönes Buch das Lust auf Rom macht. Darin Herumzublättern macht einfach Spaß (und Lust auf eine Rom Reise). Bei den Rezepten ist der Anteil an Fleisch- und Fischrezepten relativ hoch – aber ich fand mir auf die schnelle genug vegetarische Sachen zum Probieren.

Katie Parla, Kristina Gill
Rom – Das Kochbuch
Traditionelle Rezepte und authentische Geschichten
€ 24,99 [D] inkl. MwSt.
€ 25,70 [A] | CHF 33,90*
(* empf. VK-Preis)
Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-517-09522-6

Das Rezensionsexemplar wurde mir dankeswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt | Anzeige